Natur

Natur · 29. März 2018
Unterwegs in der Natur, große und ganz kleine Schönheiten entdecken, mit wachen Augen und geöffneter Seele, durch die Lande schlendern und fotografieren was einem begegnet. Manchmal sind die so gar nicht geplanten Erlebnisse die schönsten. Der Rotmilan taucht plötzlich auf, wie aus dem nichts, erst hört man ihn, die dreimal hintereinander folgenden Laute sind unverwechselbar. Dann hebe ich die Kamera sofort in die Luft, zeitgleich wird sie ausgesteuert, welches bei mir bereits...