· 

Wildbienenprojekt Streuobstwiese

BRD Niedersachsen/Burgwedel/OT: Wettmar

Die Population Wildbienen im Klimawandel. Wildbienen sind beim Schlupf darauf angewiesen das ihre Nektarpflanzen blühen und Pollen und Nektar bereitstellen. Auch steigende Temperaturen im Winter wirken sich auf Wildbienen aus. Wir untersuchen auf einer Streuobstwiese, Blühwiese die Population derangesiedelten Wildbiene Osmia bicornis. es handelt siche dabei um eine Grundlagenforschung,die erhobenen Daten sollen für eine weiterführende Forschung vorgehalten werden. Beginn 2021, Durchführung: Naturfotografin Christiane Gallinat und Naturschutzbeauftragter Michael Krelle, wir bedanken uns bei der Stadt Burgwedel für ihre Kooperation!

Wildbiene
Osmia bicornis (ehemals Osmia rufa)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0