· 

Herbstzeit goldene Zeit

Das sanfte Licht und die satten Farben einfangen

Unterwegs mit Glaskugel im Rucksack, die habe ich mir auf einem Mittelalter Markt gekauft, sie ist viel größer als die die man im Foto Zubehör kaufen kann. Ich will noch mehr in die Kugel bekommen vom goldenen Licht des Herbstes, später auch die Weihnachtszeit mit ihrem glitzern einfangen. 

 

Alles was man dafür braucht ist eine Kugel, die Morgens oder Abends Herbstsonne und seine Fotoausrüstung. Da ich Bodennah fotografiert habe, konnte ich mein Stativ zu Hause lassen, statt dessen habe ich den Bohnensack genommen. Dann sucht man sich ein idyllisches Plätzchen, die Natur hat schon alles parat was man braucht. Das Herbstlaub liegt bereits im Licht und man legt es sich für das Bild passend zurecht. Die Kugel kann sowohl davor, als auch dahinter Platziert werden. Wichtig ist nun manuell zu fokussieren, damit genau das Scharf wird was man auch scharf haben will. 

 

Ich fotografiere solche Szenen lieber im M Modus der Kamera, weil man dann auf die Bildgestaltung einen größeren Einfluss hat. Es kann sowohl mit geschlossener als auch mit offener Blende fotografiert werden, man hat eben unterschiedliche Schärfeverläufe. Ich rate zu experimentieren um einen eigenen Look zu erzeugen. 

 

Ich hoffe euch gefallen die Glaskugel Fotos. 

Ihr könnt mir in den Kommentaren eine Nachricht schicken. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Andrea Fleckenstein (Sonntag, 04 Oktober 2020 13:02)

    Schöne Bilder
    Da Fotografiere ich auch mal mit M Modus.
    Ich versuche da auch ganz Gerne.
    Liebe Grüße Andrea