· 

Herbstfarben am Deister

Die letzten Blätter fallen, während die Oktobersonne sich ein Stelldichein gibt. Der Rucksack wird heute voll bepackt, zwei Kameras, zwei Stative und für fast jede Brennweite ein Objektiv. An einem so schönen Sonnentag, mit weichem Herbstlicht, kann man viele verschiedene Motive entdecken, die nicht alle mit einem Objektiv abgelichtet werden können. Es sei denn....;) man schneidet hier und da was weg oder verliert sich in ein Durcheinander. Aber das ist ja nicht das Thema! 

 

Ich möchte euch einladen, einen Rundgang auf dem Gehrdener Berg mit mir zu machen. Um den Berg herum sind es 7,9 Kilometer mit jeder Menge schöner Aussicht! Im Herbst bietet es sich an Pilze zu suchen, jedoch pflücke ich keine, mehr suche ich nach weniger essbaren Pilzen. Der Wald bietet einen unerschöpflichen Reichtum an Motiven. 

 

Das leibliche Wohl versorgt das Berggasthaus Niedersachsen.

Gefallen euch meine Fotos?  Unter den Bildern findet ihr ein Gästebuch. 😀 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Stephan D. (Dienstag, 17 Oktober 2017 17:59)

    Sehr schöne Motive hast Du da festgehalten. Der Ausflug hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Die Bilder gefallen mir alle sehr. LG Stephan

  • #2

    Dagmar Katherina (Mittwoch, 18 Oktober 2017 18:50)

    Hallo Christiane,
    der Herbst ist schon klasse!! Und Du hast das sehr schön mit klasse Foto´s festgehalten!!
    Lg Dagmar

  • #3

    Andreas Kolossa (Donnerstag, 19 Oktober 2017 19:45)

    Tolle Herbstfarben hast du hier eingefangen, wunderschön liebe Christiane. Schön das du uns an der schönen Herbstimmung teilhaben läßt ;-)
    Viele Grüße
    Andreas