Eifeltour mit Hummelschwärmer

Fototour Eifel

 

Am vergangenen Wochenende habe ich mich mit unserem Moderatorenteam,

Natur und Makrofotografie in der Eifel/Blankenheim getroffen. Organisator war wie seid drei Jahren,

Andreas Kolossa , Naturfotograf und Buchautor, "Makrofotografie"

von links, Mike, Andreas, Arno
von links, Mike, Andreas, Arno

Wir haben 31 Schmetterlingsarten gesehen, in nur wenigen Stunden! Und konnte einige auch fotografieren. Besonderes Glück katte ich gleich am ersten Abend, als ein Hummelschwärmer/ Wissenschaftlicher Name: Hemaris fuciformis auftauchte. Ich muss gestehen, den habe ich noch nie gesehen und dachte es wäre ein zu heiß gebadetes Taubenschwänzchen. 😎 

 

Er war sehr flink, hat sich nie abgesetzt, so war ich gezwungen diesen wundervollen Flieger im Flug zu erwischen. Zum Glück ist das für die Canon 7 D Mark II und SIGMA 105 mm Makroobjektiv (f2.8) kein Problem. Sie reagiert sofort und mit der richtigen Aussteuerung f 4/ ISO 400/ 1/600 sec. habe ich eine gute Auswahl an Bildern geschossen, sogar als er nach einigen Minuten Schauspiel von Dannen flog. Wissenswertes über den Hummelschwärmer, kann man auf dieser Webseite nachlesen.

 

Arno Laber, ebenfalls Moderator der Community,  hat sich die Mühe gemacht die Arten zu benennen und Aufzulisten, die wir gesehen haben. 

 

Artenliste vom 10.06.2017 Eifel

 

1. Gewöhnlicher Bläuling (Polyommatus icarus)

2. Sonnenröschen-Bläuling (Aricia agestis)

3. Zwergbläuling (Cupido minimus)

4. Rotklee-Bläuling (Polyommatus semiargus)

5. Waldbrettspiel (Pararge aegeria)

6. Admiral (Vanessa atalanta)

7. Kleiner Fuchs (Aglais urticae)

8. Kleines Wiesenvögelchen (Coenonympha pamphilus)

9. Weißbindiges Wiesenvögelchen (Coenonympha arcania)

10. Baumweißling (Aporia crataegi)

11. Zitronenfalter (Gonepteryx rhamni)

12. Aurorafalter (Anthocharis cardamines)

13. Rundaugen-Mohrenfalter (Erebia medusa)

14. Großes Ochsenauge (Maniola jurtina)

15. Grüner Zipfelfalter (Callophrys rubi)

16. Gelbwürfeliger Dickkopffalter (Carterocephalus palaemon)

17. Rostfarbiger Dickkopffalter (Ochlodes sylvanus)

18. Braun-Dickkopffalter (Thymelicus indet.)

19. Brauner Feuerfalter (Lycaena tityrus)

20. Gemeines Blutströpfchen (Zygaena filipendulae)

21. Beilfleck-Widderchen (Zygaena loti)

22. Grünwidderchen (Adscita/Jordanita)

23. Wegerichbär (Arctia plantaginis)

24. Senfweißlinge (Artenkomplex Leptidea juvernica/reali/sinapis)

25. Mädesüß-Perlmuttfalter (Brenthis ino)

26. Hummelschwärmer (Hemaris fuciformis)

27. Landkärtchen (Araschnia levana)

28. Grünader-Weißling (Pieris napi)

29. Mauerfuchs (Lasiommata megera)

 

11.06.2017

 

30. Argus-Bläuling (Plebejus argus)

31. Goldene Acht (Colias hyale)

 

 

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr ein Feedback gebt, Dankeschön! 😊

Kommentare: 3
  • #3

    Andreas Kolossa (Dienstag, 20 Juni 2017 12:57)

    Hallo liebe Christiane, ein sehr schöner Blog-Bericht
    Der Hummelschwärmer ist der Hammer!!!
    Viele Grüße
    Andreas

  • #2

    Ursula Schwinges (Dienstag, 20 Juni 2017 12:54)

    Liebe Christiane
    ich habe deinen Blog und die Bilder richtig genossen, ab sofort hast du eine neue Verehrerin.
    Liebe Grüsse
    Ulla

  • #1

    rpo (Samstag, 17 Juni 2017 21:05)

    Gibt es eine Steigerung für gefällt mir sehr ?