Unterwegs in der Natur, mit Kamera.

  

Am liebsten fotografiere ich kleinere Lebewesen mit dem Makroobjektiv,  doch auch die Vögel haben es mir angetan, stellen uns Fotografen aber vor ganz andere Herausforderungen. So ist die Fluchtdistanz bei Wildvögel weitaus kürzer als bei Schmetterlingen oder Libellen. Die Blumen z.B. laufen nicht weg, da hat man alle Zeit der Welt, eine schöne Aufnahme anzufertigen.

 

Fotografieren in der Natur,  heißt ganz besonders respektvoll mit der Natur umzugehen. Man sollte die Wege nicht verlassen, damit keine evtl. seltene Pflanzen zertrampelt werden. Vieles steht unter Naturschutz, generell gilt aber in der Natur wird nichts gepflückt für die heimische Vase, nichts ausgerissen für den Garten. 

 

 

Leider erlebe ich auf meinen Fototouren immer wieder Menschen, denen der Schutz der Natur am Hintern vorbei geht, sie pflücken die unter Naturschutz stehende Heide, verlassen die Wege und treten die ebenfalls unter Naturschutz stehenden Orchideen und andere seltene Pflanzen kaputt. Will ich an etwas näher ran, wo ich nicht hin darf, nehme ich ein größeres Objektiv, oder schließe mich Expeditionen unter fachlicher Leitung an. Und!! wo füttern verboten drauf steht, hat man sich auch dran zu halten!!  Enten füttern ist kein Naturschutz, sondern Naturschmutz!  Brotreste ziehen Ratten an und die Gewässer kippen, bilden Schadstoffe, die für die Wasservögel und andere Bewohner im Gewässer gefährlich werden. 

 

 

Die Fotos werden von mir sorgfältig und mit Hingabe angefertigt, die Naturmotive nach Recherche, bei Zweifel mit fachlich kompetenten Personen, einige befinden sich in meinem Freundeskreis, begutachtet und bestimmt.

(Schmetterlingsflüsterer und Buchautor Andreas Kolossa,  steht mir hilfreich zur Seite, wenn mir unbekannte Falter begegnen.

 

Mir ist es sehr wichtig die Motive korrekt zu beschriften, damit ich ihnen auch den Namen der Naturmotive richtig weitergebe. Sollte sich aber dennoch ein Fehler eingeschlichen haben, bitte ich sie mir das über das obige Kontaktformular mitzuteilen.

 

Vielen Dank für ihre Zeit und viel Spaß beim betrachten der Fotos!  ☺

 

Den Vorgeschmack auf neue Blogartikel und Fotoserien poste ich bei Facebook und Google+, sowie unten sichtbar auf Instagram. 

Kommentare: 17
  • #17

    Lisa Marie (Dienstag, 20 Februar 2018 17:05)

    Liebe Christiane,
    was für schöne Fotos und tolle Tipps, du hast einen neuen Fan!

    Liebe Grüße Lisa von Instagram

  • #16

    Patti Adams (Donnerstag, 19 Oktober 2017 12:24)

    Dear Christiane, I have seen many of your beautiful photographs. These fit easily with the others, and your narrative is wonderful. I believe that we have similar attitudes about Nature. Keep doing your great work, and may you always have "good light." Greetings from Pleasant Valley, West Virginia, USA: Sincerely, Patti Adams.

  • #15

    Siggi Jansn (Sonntag, 09 Juli 2017 10:34)

    Hallo Christiane,

    Auf Deiner Seite zeigst Du immer wieder tolle Fotos. Wenn man mehr Zeit hätte, könnte man die ganze Zeit davor sitzen bleiben.

    Liebe Grüße und mach weiter so, Siggi

  • #14

    Jürgen Blum (Montag, 19 Juni 2017 21:12)

    Hallo Christiane

    eine Gelungener Internetauftritt, die Bilder sind Bemerkenswert und gefallen mir sehr gut
    sehr schön das du auch die Bilder bestens dokumentiert hast, so lernt man .
    LG. Jürgen

  • #13

    Andreas Kolossa (Mittwoch, 08 Februar 2017 08:35)

    Hallo liebe Christiane,
    Einen sehr schönen Blog hast du online gestellt. Deine Fotos gefallen mir ausgesprochen gut, sie laden zum verweilen ein. Freue mich schon, wenn wir uns in der Eifel wiedersehen ;-)
    Herzliche Grüße
    Andreas

  • #12

    Thomas Schulze (Freitag, 02 Dezember 2016 12:18)

    Hallo Christiane, ich betrachte schon eine Weile deine Fotos und ich muss sagen, sie sind einfach ein Traum. Wir sind auch sehr Natur verbunden und haben es auch schon mit Fotographie und Videos probiert. Hier, wenn du mal rein schauen möchtest

    https://youtu.be/Hm0CwKVJfBk

    Mache weiter so, Grüße Conny & Thomas

  • #11

    Christiane Gallinat (Dienstag, 29 November 2016 14:01)


    Die Farbanzeige bei Adobe Lightroom und CC ist Standartmäßig auf Adobe RGB gestellt. Wenn man das nicht möchte, so wie du, dann klick einfach in dem Fenster der RAW Entwicklung oben auf das Kamera Symbol, dann öffnet sich die Kalibrierung für Kamera RAW. Nun stellst du im Menü wo Adobe steht auf Kamera Landscape oder das was du eingestellt hast in deiner Kamera. Deine Kamera wird von Photoshop automatisch erkannt, so das du nur die Kalibrierung machen musst.

    Ich selber entwickele meine Fotos erst im Adobe Farbraum und stelle dann zur Überprüfung auf Camera RAW. Manchmal passt es, meistens bleibe ich im Adobe Farbraum. Ist alles Geschmackssache.

  • #10

    Tony H. (Freitag, 25 November 2016 14:07)

    Hallo Christiane, würde gern mal wissen ob Du auch in Photoshop teilweise auch andere Farben angezeigt bekommst als in Deinen Originalen? Ich habe dies häufig bei Sonnenuntergängen oder auch in anderen Aufnahmen. Ich mag das gar nicht und finde die Farben vom Original wesentlich schöner und natürlicher. Vielleicht hast Du ja einen Tip woran das liegen kann. Besten Dank im voraus und einen tollen Tag noch heute, Tony H. von Google+

  • #9

    Tony H. (Dienstag, 01 November 2016 13:13)

    Hallo Christiane, es freut mich sehr zu sehen das Du so eine schöne Homepage eingerichtet hast. Vor allem macht es viel Spaß hier auch nochmal in Ruhe Deine Werke zu Betrachten und genießen zu können.
    Viele Liebe Grüße Tony H. von Google+

  • #8

    Monika Iris (Freitag, 13 November 2015 22:00)

    Oh liebe Christiane, als Naturliebhaberin wie DU habe ich deine neue Homepage sehr genossen, du hast es sooo schöön gemacht, einladend und persönlich!!!
    Am besten gefällt mir dein sanfter Erzähl-Stil, und natürlich deine große Liebe, die aus jeder Aufnahme lächelt :-)
    Ich freue mich schon auf viele Entdeckungsreisen in deine Welt!
    Vielen Dank!!
    Herzliche Grüße zu dir.
    Monika

  • #7

    Bernd Heins (Freitag, 13 November 2015 18:49)

    So! Du hast es so gewünscht ;-)
    Da ich ja auf G+ schon viele Fotos von Dir gesehen habe, habe ich kaum was anderes erwartet, als das hier.......wobei, es ist sogar noch besser als erwartet :) Übersichtlichkeit, aufgeräumt und lädt zum Stöbern ein.
    Weiter so
    LG
    Bernd
    Ab und zu mal 'ne Info auf G+ , wenn sich was getan hat auf Deiner Seite......das würde mich nicht stören ;-)

  • #6

    Christoph Roem (Freitag, 13 November 2015 18:03)

    Sehr schön geworden deine Seite, weiter so.

    Grüsse Christoph

  • #5

    Karlheinz (Freitag, 13 November 2015 17:40)

    Hallo Christiane.
    Deine Homepage ist sehr schön aufgebaut und Gestaltet.
    Die Fotos sind von sehr guter Qualität,wie gewohnt.
    Texte und Beschreibungen passen sehr gut dazu.
    Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg mit deinem Hobby.

    MfG. Karlheinz.

  • #4

    carmen cristea (Samstag, 07 November 2015 06:04)

    Super gemacht Christiane ,freue mich auf weiter Bilder von dir .Dir natürlich auch viel Spaß weiterhin bei der Gestaltung deiner Seite .lg carmen

  • #3

    Bernhard (Freitag, 06 November 2015 07:39)

    Guten Morgen, Christiane,

    ich wünsche Dir viel Freude mit deiner wirklich schön gestalteten Seite. Vor allem die Texte passen wunderbar. (allerdings hat sich wohl auf dieser Seite ein _s_ zuviel eingeschlichen) :-)). VG Bernhard

  • #2

    Andreas (Mittwoch, 04 November 2015 19:07)

    Hallo Christiane
    Deine Bilder verwöhnen das Auge und stellen die Schönheiten unserer Natur in ein herrliches Licht. Wünsche dir viel Erfolg mit deiner Seite und hoffe du kannst mit diesen Bildern vielen Menschen die Natur ein wenig näher bringen.
    Liebe Grüße Andreas

  • #1

    Stefan (Mittwoch, 04 November 2015 17:28)

    Das sind echt schöne Bilder aus der Natur auf einer ebenfalls schönen Webseite (-:

    Viele Grüße

    Stefan


Diese Seite empfehlen :